Entwicklungstrauma und Verkörperung

Entwicklungstrauma heilen - VerkörperungDie Verkörperung ist die erste Hürde, die ein Mensch am Lebensanfang zu nehmen hat. Erstaunlich viele scheitern an ihr und bewohnen ihren Körper lebenslang nicht richtig. In der Folge entwickelt er sich nicht optimal: Verkümmerte Sinnesorgane, verminderte Gedächtnisleistung, verspannte Muskeln, Stress … führen zu einem eingeschränkten Erleben und zu Krankheiten. Ein paar Tipps und Methoden, um die Verkörperung nachzuholen.

„Entwicklungstrauma und Verkörperung“ weiterlesen

Kreative Babyschritte 2018

28.12.2018 Mein Jahresrückblick

3 Hauptzustände des autonomen NervensystemsZeichnen ist schon auch eine Form Tagebuch zu führen. Wenn ich diesen Beitrag nach unten scrolle erinnere ich mich wieder, was dieses Jahr so bei mir los war – das möchte ich nächstes Jahr fortführen. Die Beiträge haben mich auch zu kleinen Illustrationen inspiriert – wie z.B. heute die nebenstehende zur Polyvagaltheorie, dazu noch 2 animierte Geschichten, das war ein erstaunlich kreatives Jahr.
„Kreative Babyschritte 2018“ weiterlesen