Der letzte Hirsch im Wald

Radikale Kreativität - Hirsch GeschichteEs war einmal ein Hirsch im Wald. Er lief mit gesenktem Kopf, ohne Ziel und Sinn durch die Gegend. Sein Kopf war so schwer, sein ganzer Körper schmerzte und schrie.

Der letzte Hirsch im WaldWo waren seine Kameraden, den ganzen Tag lief er schon durch die Gegend ohne überhaupt ein Tier gesehen zu haben. Wo waren die Vögel, die Eichhörnchen, Mäuse und was sonst so im Wald wohnt? Warum war er als einziger übrig?

Hirsch an der QuelleDa kam er an eine Quelle, lauschte ihrem Sprudeln und trank dann vorsichtig aus ihr. Ach, wie gut das tat. Seine ausgetrockneten Zellen füllten sich wie ein Schwamm. Die Quelle hatte so etwas Lebendiges. Es tat seinen Augen gut, mal wieder Leben zu sehen.

Da sprach die Quelle: Lieber Hirsch, hallo, ich freue mich dich zu sehen. Der Hirsch erschrak, drehte er nun völlig durch? Hat man schon etwas von sprechenden Quellen gehört? Er fragte: Hallo Quelle, danke für dein gutes Wasser, kannst du im Ernst sprechen oder habe ich mir das eingebildet?
Inneres Kind - Geschichten schreibenOh ja, sagte die Quelle, ich bin das reinste Quasselwasser und der Anfang des Redeflusses. Aha sagte der Hirsch, dann kannst du mir vielleicht sagen, was im Wald los ist und wo die anderen Tiere sind.

Da verstummte die Quelle, das Wasser versickerte im Boden und dann war da auch kein Redefluss mehr. Entsetzt ging der Hirsch weiter seines Weges.
Pilze am WegesrandDann traf er gesprächige Pilze am Wegesrand: Da lang sind die anderen Tiere, Hirsch! Der Wald wird komplett geräumt, da man die Kohle darunter abbauen möchte. Die spinnen doch total, die Menschen!

Hambacher Wald rettenDer Hirsch schüttelt sein Geweih. Wann wird Ihnen klar werden, wie dringend sie die Natur brauchen und dass sie ein Teil von ihr sind?


19. Dez 2017: Das Ende der Geschichte hat leider einen realen Bezug. Dazu habe ich kürzlich einen Spot gesehen. In NRW gibt es noch ein letztes Stück Hambacher Wald, dem es durch den RWE Konzern an den Kragen gehen soll, die dort Kohle abbauen möchte.
… oder geht die Geschichte noch weiter? Kann der letzte Hirsch den Wald retten?

Das ist eine Geschichte, die ich mit meinem inneren Kind geschrieben und etwas illustriert habe, nach der Methode von Mike Hellwig (siehe Radikale Kreativität)
Ich bin wieder überrascht, wie leicht das geht und plötzlich steht da eine Geschichte in meinem Morgenseitenbuch. Bin schon gespannt, was da noch so kommt.