Kreative Babyschritte 2020

02.04.2020 – Tränen lachen

Traenen lachenHeute Abend habe ich geprustet und Tränen gelacht aus ziemlich nichtigen Gründen. Ich glaube ich bin schon verzweifelter, als mir bewusst ist. Das war wie Entladung für meinen Körper.

 

31.03.2020 – Ein Schwarzmaler – extrem schlecht animiert

schwarzmalerIch sehe gerade eher optimistisch in die Zukunft und glaube nächste Woche rumpelt Deutschland wieder an.

29.03.2020 – Social Media Distancing

Social Media Distancing scheint mir für meine geistige Gesundheit gerade wieder sehr wichtig – ich verhalte mich voll süchtig und vergesse dabei mein Leben zu gestalten.

22.03.2020 – Morcheeba – Enjoy the Ride (->youtube)

Enjoy the rideDas Huhn ist aus einem animierten Musikvideo
With the moonlight to guide you
Feel the joy of being alive
The day that you stop running
Is the day that you arrive
And the night that you got locked in
Was the time to decide
Stop chasing shadows, just enjoy the ride …

Wenn ich das Video richtig deute, muss man dafür akzeptieren, dass der Tod nah ist/mitfährt. Das hat mich in eine, der aktuellen Lage angemessene Stimmung versetzt (eine schöne Schwere … die ist auch lebendig).

20.03.2020 – Etwas Neues lernen

Zahnräder im GehirnMein Gehirn läuft zur Zeit geschmeidig. Ich habe nun wieder Neugier und Interesse etwas zu lernen. Das ist eine Fähigkeit, die ich früher schon hatte und die jahrelang verschollen war. Ich freu mich über die Rückkehr.

17.03.2020 – Märchen neu denken

FroschkönigIch höre gerade oft, was man nun alles völlig neu denken muss. Die Froschkönigin muss man neu denken! Die hat auf dem Kopf eine Corona.

14.03.2020 – PANIC!

Panic - Frame OrderHeute habe ich mir Panic von Frame Order Bild für Bild angesehen und ein wenig dazu gezeichnet. Deren Stil gefällt mir gut. Sau kreativ, toll gemacht, nur das Thema ist unschön. Die Ursache ist für mich offensichtlich: Die fehlende Abgrenzung zur Mutter!

(gibt es bei youtube ->Panic 5:53 min)

02.03.2020 – Ansprüche zurückschrauben

Ansprüche zurückschraubenAch, schau an – auch beim 2D animieren bin ich wieder in die Perfektionsfalle gegangen. Weiter mit den stümperhaften Babyschritten!

24.02.2020 – Mein Gesichtsausdruck

… wenn mir eine erzählt, dass sie sich schon auf den Faschingsumzug morgen freut.

23.02.2020 – Konstruktionsfehler Mensch

KonstruktionsfehlerEs ist blöd, dass wir mit Riesenrübe und schwächlicher Halswirbelsäule ins Leben starten und ständig hinfallen beim laufen lernen. Da können Wirbel verrutschen, die dann die Hirnnerven abklemmen. Nehme ich das, für den Anfang meiner Lebensgeschichte?

20.02.2020 – Singsang statt Satsang

Heute starte ich geschüttelt vom Schüttelreime singen in den Tag.

19.02.2020 – Hase und Ferkel
Unachtsamkeitsmeditation
14.02.2020 – Ferkel

Ich habe ein Animationsbuch in dem es auch einen Hasen und ein Ferkel gibt. Mit dem will ich nun mal üben – also Ferkel und Hasen zeichnen und animieren.

 

01.02.2020 – Rational versus Emotional

Zur Polyvagaltheorie lese ich immer wieder, dass sie nicht wissenschaftlich bestätigt ist und beim Gehirntraining bemängelt auch einer die fehlende Evidenz. Hm, aus der Weltallferkel-Perspektive ist das in beiden Fällen so:

28.01.2020 – Oh nein, Termin verdaddelt

Da ist mir heute ein Backstein in den Bauch gefallen, als ich es gemerkt habe. Zuverlässigkeit ist doch eine meiner wenigen guten Eigenschaften – hoffentlich geht die mir nicht verloren.

22.01.2020 – Sehr süß das Pony – I love it

It’s Pony ist eine neue, sehr schön gezeichnete und animierte Zeichentrickserie auf nickelodeon. Ob es die in Deutschland auch irgendwo zu sehen gibt? Sachdienliche Hinweise bitte an mich.

 

16.01.2020 – Der blaue Fisch und seine Freunde – ein Unterwasserthriller
05.01.2020 – Heilige 3 Könige

Heilige 3 KöniginnenIn BaWü ist morgen o.g. Feiertag. Ich hatte heute schon 3 sehr heilige Königinnen im Bleistift.

Ja, weiter mit den Babyschritten, das tut gut.
Frohes, kreatives, neues Jahr!