Kreative Babyschritte 2019

28.12.2019 Rosinenherz

RosinenherzDie Selbstheilungsnerv/Polyvagaltheorie Bücher schossen ja 2019 wie Pilze aus dem Boden. Ich finde das Buch von Stanley Rosenberg noch immer das Beste um den vorderen Vagus zu aktivieren, das Nervensystem zu trainieren. Früher dachte ich, es braucht unbedingt eine gute/nahe Beziehung, damit das Social Engagement System anspringt. Dass es mit einer Körperübung anspringt und in der Folge dann die Beziehungen funktionieren hätte ich nicht erwartet. Statt einem kleinen verschrumpelten Rosinenherz habe ich nun wieder ein größeres und bin ganz happy, wenn ich es gelegentlich so groß & warm spüre.
„Kreative Babyschritte 2019“ weiterlesen

Der Selbstheilungsnerv

Vagus-Nerv Stanley Rosenberg ist ein erfahrener Körpertherapeut (Rolfing, Craniosacral-Therapie, Osteopathie), der 2002 Stephen W. Porges und seine Polyvagal-Theorie kennengelernt hat. Die wurde zum neuen Fundament seiner Arbeit. Er hat ganz leichte Selbsthilfe-Übungen entwickelt mit denen man Störungen im autonomen Nervensystem alleine beheben kann. Das Gefühl von Sicherheit im Körper ändert echt alles.

„Der Selbstheilungsnerv“ weiterlesen

Wie wir werden, wer wir sind

Wie wir werden, wer wir sind - Joachim BauerNach Joachim Bauer kommen wir ohne ein Selbst auf die Welt, das entsteht durch die Resonanzen, die wir von frühen Bezugspersonen erhalten. Anfänge eines ersten Selbst entstehen in den ersten 2 Jahren. Im unteren Teil des Stirnhirns entwickeln sich diese Selbst-Netzwerke.

Das Selbst, den „Ich-Sinn“ beschreibt er als die schützende psychische Hülle des Menschen – in Analogie zur atmosphärischen Hülle der Erde.

„Wie wir werden, wer wir sind“ weiterlesen

Trauma, Sucht und die Suche nach Sicherheit

Trauma, Sucht und die Suche nach Sicherheitvon Lisa M. Najavits. Das Buch habe ich seit Jahresanfang und erstaunlicherweise greife ich öfter danach und lese etwas darin. Dieses Buch hat schon gute Veränderungen in mein Leben gebracht. Die Suche nach Sicherheit wird hier nicht mit der Polyvagal-Theorie erklärt, was ich erwartet hatte. Es geht um die Sicherheit durch sicheres Verhalten, im Gegensatz zu impulsivem, verantwortungslosem Verhalten.

„Trauma, Sucht und die Suche nach Sicherheit“ weiterlesen