Über diese Seite

Hi, willkommen beim Weltallferkel!

Weltallferkel im FreibadWas das hier soll, habe ich mich einst im Freibad gefragt. Ich hatte Mike Hellwigs Buch ->Radikale Kreativität dabei, da ging es sogleich mit mir durch und ich habe Weltallferkels wilde Zukunftsvisionen niedergeschrieben. Hier ein paar Zeilen daraus:

„Weltallferkel.de wird sehr bedeutend und bringt mindestens 347.842 Leute auf den richtigen Weg, in den Körper zurück und mit ihrem inneren Kind und ihrer Kreativität in Kontakt.

Radikale Kreativität - Weltallferkel KunstDa sie alle Mike Hellwigs Bücher über meine Amazon Links kaufen (die gibt es nur dort) werde ich stinkreich, muss nicht mehr viel arbeiten und kann mich mehr der Weltallferkel-Kunst widmen. An der Verbreitung der Kreativität und der Radikalen Erlaubnis mitgearbeitet zu haben gab meinem Leben Sinn – so fühlte sich also Berufung an!“

Das war die Idee, vor allem Mike Hellwigs Traumaheilungs-Bücher hier anzupreisen wie warme Semmeln, weil sie mir sehr geholfen haben. Ernüchternd muss ich aber zugeben, dass ich mit Literaturempfehlungen anderer Leute auch nicht viel anfangen kann. Also hier meine Buchtipps, schau ob dich etwas anspricht:

Radikale Erlaubnis

Mike Hellwig - Radikale ErlaubnisUm aus dem Kopf auf die Füße zu kommen und den Körper ordentlich zu bewohnen ist Mike Hellwigs ->Radikale Erlaubnis die Methode meiner Wahl. Damit kann man die in der Kindheit abgespaltenen Erfahrungen und Gefühle integrieren und seine innere Welt erkunden. Radikale Erlaubnis macht nebenbei auch radikal ehrlich.

Radikale Kreativität

Mike Hellwig - Radikale Kreativität - befreie deine schöpferische EnergieDas innere Kind steht oft Modell für unangenehme, überwältigende Gefühle. Für die emotionale Heilung finde ich es wichtig bald auch mit der Kreativität, der Freude und der Neugier des inneren Kindes in Kontakt zu kommen und nicht etwa nur die leidvollen Erfahrungen kreativ auszudrücken. Wie das mit freiem Malen und Geschichten schreiben geht zeigt Mike Hellwig in seinem Buch ->Radikale Kreativität.

Zeichnen mit dem inneren Kind

Ich mache das mit dem Bleistift – lerne zeichnen und wie man 2D Zeichentrickfilme selbst erstellt. Das interessiert mein inneres Kind, macht Spaß und tut gut. Ich habe in meiner Jugend schon ein wenig gezeichnet und erst anlässlich meiner Krise zur Lebensmitte wieder einen Bleistift in die Hand genommen. Das hat mich gleich gepackt und es war wie einen in der Kindheit zurückgelassenen Teil von mir wieder zu integrieren. Vielleicht sprechen meine kleinen Werke ja dein inneres Kind an und bringen dich an den Bleistift? Zeichnen ist ein Werkzeug für den Selbstausdruck und hat mich spürbar mit meinem Innenleben in Kontakt gebracht – kann ich empfehlen.


zeichnen lernen mit dem inneren kind - ein weltallferkelBis hierher dachte ich eigentlich – ok, meinen Körper habe ich mir erobert, die Wut integriert, lebendig wie noch nie lebe ich nun einfach weiter. 2018 habe ich noch ein paar Bücher gelesen, die mich erstaunlich weitergebracht haben, mit denen ich auch jetzt noch beschäftigt bin:

Der Selbstheilungsnerv

Vagus-Nerv von Stanley Rosenberg erklärt wie sehr unsere Gesundheit und emotionalen Zustände vom autonomen Nervensystem abhängig sind. Basierend auf der Polyvagal-Theorie von Stephen Porges hat Stanley Rosenberg wirksame kleine Übungen entwickelt, mit denen man schnell aus Stress- oder depressiven Zuständen wieder heraus in einen sozial zugewandten Wohlfühl-Zustand kommt und ein Gefühl von Sicherheit in den Körper bekommt. -> Der Selbstheilungsnerv

Autonomie durch Selbst-IntegrationMit Symbiose in Systemaufstellungen von Ero Langlotz habe ich endlich verstanden, dass ich nicht ich selbst sein kann, während ich in symbiotische Beziehungen verstrickt bin/werde. Schluss mit lieb und nett sein! Aggression ist gesund und erforderlich um autonom und erwachsen zu werden und den eigenen Raum zu verteidigen. Durch seine Brille auf meine Familie/Beziehungen zu sehen und meine Rolle darin, war sehr erhellend und hat spürbar etwas verändert. Das ist auch ein superwichtiges Buch! Als einzelne kann ich mein Leben lang Therapie machen, wenn ich mir nicht das symbiotisch verstrickte Beziehungsgefüge anschaue, in dem ich lebe. ->Symbiose in Systemaufstellungen

Mein Leben ist jetzt nicht das reine Wunschkonzert – sogar eher ziemlich unvollkommen. Ich bin froh dass die quälenden Emotionen vorbei sind, ich nicht wahnsinnig geworden bin, gerade keine Existenzängste habe und dazu häufig auch vergnügt bin und Wohlbehagen in den Zellen habe. Jetzt kommt auch gelegentlich wieder mein Ich zum Vorschein, das es meiner Meinung nach auch braucht um das Leben zu gestalten, das will ich weiter stärken. Erlauben <-> gestalten – das ist beides wichtig und auf jeder Seite kann man ungesund abstürzen.

Radikale Erlaubnis versus das Leben gestalten

Ich dokumentiere hier in diesem Blog also meinen Weg der Traumaheilung. Meine Buchtipps und Zeichenutensilien sind zu Amazon verlinkt. Danke, falls du über einen dieser Links deinen amazon.de Einkauf startest, da bekomme ich als Amazon Werbepartnerin ein paar Prozent Umsatzbeteiligung.

mit dem inneren kind zeichnen - noch ein weltallferkelGrüße
vom Weltallferkel