Über diese Seite

Hi, willkommen beim Weltallferkel!

Ich weiß dass ich nichts weiß

Ich zeichne hobbymäßig und lerne, wie man 2D Animationen erstellt. Das ist für mich eine Art aktive Meditation geworden, um mit meinem Innenleben Kontakt zu halten und das was mich bewegt auszudrücken. Ich interessiere mich für das gute Leben, eine "ART-gerechte" Menschenhaltung und arbeite quasi mit dem Bleistift an meinem Weltbild.

Ich bin erst in der 2. Lebenshälfte, nach einem Burn-Out, kreativ geworden. Was ich seitdem gelernt habe (über Traumaheilung, Polyvagal-Theorie, Nervensystem und Gehirn) erscheint mir gerade gesellschaftlich sehr relevant.

Weltallferkel

Vielleicht kann ich durch meine Erfahrungen, Bilder und Bücher etwas mithelfen, dass sich mehr Menschen um ihr Nervensystem kümmern. Das Nervensystem ist wichtig für die Gesundheit und unser gesellschaftliches Miteinander.
Es würde mich freuen, wenn du auf meinen Seiten etwas findest, was dich inspiriert und vielleicht etwas heiler macht.

Grüße
vom Weltallferkel

b